Wir wünschen besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Posted on Dez 23, 2020

Liebe Mandanten, liebe Geschäftspartner, ein sonderbares Jahr liegt hinter uns. In diesem Jahr war alles etwas anders und auch Weihnachten und der Jahreswechsel werden ruhiger, besinnlicher als in den letzten Jahren. Nichtsdestotrotz wünschen wir Ihnen ein wundervolles Weihnachtsfest im kleinen Kreis, genießen Sie die “stade Zeit” und kommen Sie gut in das neue Jahr 2021, für das wir Ihnen nur das Beste wünschen. Bleiben Sie alle...

Weiterlesen ...

Gesetzlich Versicherte dürfen auf Foto für Gesundheitskarte keine Weihnachtsmannmütze tragen

Posted on Dez 21, 2020

Grundsätzliches Verbot des Tragens einer Kopfbedeckung Gesetzlich Krankenversicherte dürfen auf einem Foto für die elektronische Gesundheitskarte grundsätzlich keine Kopfbedeckung und somit auch keine Weihnachtsmannmütze tragen. Dies hat das Sozialgericht Hamburg entschieden. In dem zugrunde liegenden Fall wollte ein gesetzlich krankenversicherter Mann im Juni 2020 mittels eines Eilverfahrens vor dem Sozialgericht Hamburg erreichen, dass er auf...

Weiterlesen ...

Vater ist zum Umgang mit seinen Kindern verpflichtet

Posted on Dez 14, 2020

Regelmäßiger Kontakt dient dem Kindeswohl Ein getrennt lebender Vater ist auch gegen seinen ausdrücklich erklärten Willen zum Umgang mit seinen Kindern verpflichtet, wenn der Umgang dem Kindeswohl dient. Kinder haben ein Recht auf Umgang mit ihren Eltern, mit der eine gesetzliche Verpflichtung der Eltern zum Umgang korrespondiert. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG) wies deshalb mit Beschluss eine Beschwerde eines Kindesvaters zurück,...

Weiterlesen ...

BGH zum Ersatz vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten bei Flugverspätung

Posted on Nov 18, 2020

Erstattungsanspruch aufgrund Verstoßes gegen Informationspflicht Eine Fluggesellschaft muss einem Fluggast, dem ein Ausgleichsanspruch nach Art. 7 FluggastrechteVO zusteht, grundsätzlich auch die Kosten für die vorgerichtliche Geltendmachung des Anspruchs durch einen Rechtsanwalt ersetzen. Im vorliegenden Fall flog ein Verbraucher mit seiner Familie in den Urlaub nach Kuba. Aufgrund einer Verspätung der Flüge kamen sie erst einen Tag später als...

Weiterlesen ...

Keine quotale Unterhaltspflicht für beide Elternteile bei Betreuungsverhältnis von 45% zu 55%

Posted on Nov 6, 2020

Kein Vorliegen eines echten Wechselmodells Bei einem Betreuungsverhältnis von 45% zu 55% liegt kein echtes Wechselmodell vor, bei denen beide Elternteile quotal für den Kindesunterhalt aufkommen. Vielmehr ist das Elternteil mit der geringeren Betreuungszeit allein barunterhaltspflichtig. Dies hat das Kammergericht Berlin entschieden. In dem zugrunde liegenden Fall stritten sich die Eltern eines etwa sechsjährigen Kindes im Jahr 2014 vor dem...

Weiterlesen ...

Merry Christmas!

Posted on Dez 20, 2019

Wie in jedem Jahr, möchten wir auch diesmal die Gelegenheit nicht verpassen, zum Jahresende allen unseren Mandanten und Geschäftspartnern eine wunderbare Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 zu wünschen. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und hoffen, dass Sie diese besinnliche Zeit im Kreise der Familie und guter Freunde genießen können. Ab dem 7. Januar 2020 stehen wir gerne wieder für alle...

Weiterlesen ...

Wir ziehen um! We are moving!

Posted on Jun 27, 2019

 Wir nehmen unseren Auftrag als Familienkanzlei ernst und möchten Ihnen stets so persönlich und nah wie möglich begegnen. Deshalb beziehen wir zum August 2019 neue Kanzleiräume um näher an Ihnen und persönlicher im Umfeld zu sein. Ab dem 5. August 2019 finden Sie uns unter:   Augustin & Bugg Kopernikusstraße 28 90459 Nürnberg  Tel: +49 (911) 945 8888 Fax: +49 (911) 945 8890 Email: reception@augustinbugg.com (Telefon, Fax und Email sind...

Weiterlesen ...

Patchworkfamilie: Welche Rechte und Pflichten habe ich gegenüber meinem/n Stiefkind/ern?

Posted on Mai 6, 2019

Mehr als 10 Prozent aller Familien in Deutschland leben als sog. “Patchworkfamilie” zusammen. Aus dieser Konstellation ergeben sich eine ganze Reihe von Fragen, wie z.B. Was dürfen Stiefeltern entscheiden? Wer muss für den Unterhalt der Kinder aufkommen? Zumindest ein paar dieser Fragen möchten wir gerne nachgehen. Dafür müssen wir unterscheiden: “Echtes” Stiefelternverhältnis: kleines Sorgerecht Liegt ein...

Weiterlesen ...

Frohe Ostern!

Posted on Apr 17, 2019

Wir wünschen allen Großen und Kleinen sonnige Ostertage und einen fleißigen Osterhasen. Unsere Kanzlei ist vom Gründonnerstag, 18.04.2019 bis einschließlich Dienstag, 23.04.2019 geschlossen. Danach stehen wir gerne wieder für alle kleinen und großen rechtlichen Fragen zur...

Weiterlesen ...

Betriebskostenabrechnung: Hohe Nachzahlung? Genaues Prüfen der Abrechnung lohnt sich!

Posted on Mrz 11, 2019

Häufig erleben wir beim Öffnen der Betriebskostenabrechnung ein böses Erwachen – hohe Nachzahlungen sind zu leisten und die monatliche Vorauszahlung für das kommende Jahr wird angehoben. Aber ein genauer Blick auf die Abrechnung lohnt sich. In vielen Fällen werden bei der Abrechnung Ausgaben gegenüber dem Mieter abgerechnet, die eigentlich nicht in die Betriebskostenabrechnung aufgenommen werden dürfen: Verwaltungskosten und Reparaturkosten...

Weiterlesen ...