Frohe Ostern!

Posted on Mrz 24, 2016

Das ganze Team wünscht Frohe Ostern und erholsame Feiertage! Allen Kindern wünschen wir einen fleißigen Osterhasen. Alexandra H. / pixelio.de Nach den Feiertagen sind wir gern zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie...

Weiterlesen ...

Eltern erben Facebook-Account der verstorbenen minderjährigen Tochter

Posted on Mrz 22, 2016

Die Tochter (15) der Klägerin wurde durch eine einfahrende U-Bahn tödlich verletzt. Die genauen Umstände des Unfallherganges konnten nicht aufgeklärt werden. Die Klägerin hoffte durch die Nachrichten und Posts ihrer Tochter auf Facebook mehr über die Todesumstände erfahren zu können. Dabei war entscheidend, ob es sich um einen Selbstmord gehandelt hat, da der U-Bahnfahrer Schmerzensgeld- und Schadenersatzansprüche gegen die Erben geltend...

Weiterlesen ...

Klage einer Intersexuellen wegen unzureichender Aufklärung vor geschlechtsanpassender Behandlung erfolgreich

Posted on Mrz 18, 2016

Eine Intersexuelle  klagte gegen das Klinikum Erlangen und den dort beschäftigten Arzt wegen falscher ärztlicher Behandlung. Sie warf den Beklagten vor, man habe sie bei Beginn der Behandlung mit damals 20 Jahren, nicht über ihre sowohl männlichen als auch weiblichen Geschlechtsanteile aufgeklärt. Die Intersexuelle sei durch den behandelnden Arzt einer dem weiblichen Geschlecht zuweisenden Therapie unterzogen worden, die erhebliche...

Weiterlesen ...

Neue Seminarreihe „Legal English for the Law Office“

Posted on Mrz 15, 2016

Auch im Anwaltsbereich wächst der internationale Markt ständig und das Kanzleipersonal muss inzwischen immer häufiger auf Englisch kommunizieren. Dieser Tatsache trägt auch die neue ReNoPat-Verordnung Rechnung, in der die Rechtsanwälte als Ausbilder verpflichtet werden, den Auszubildenden die englische Sprache im täglichen Kanzleibetrieb näherzubringen. Dies kann jedoch nicht jede Kanzlei auch tatsächlich leisten. Gerade kleinere Kanzleien...

Weiterlesen ...

Mieter haftet für verschwundenen Steinway Flügel des Steinway Hauses

Posted on Mrz 8, 2016

Im August 2008 übergab der Kläger dem Beklagten einen Steinway Flügel zur Reparatur. Der Beklagte war Einzelhandelskaufmann und Mieter des Steinway Hauses. Die Parteien wurden sich jedoch nicht einig über den Umfang und die Kosten der Reparatur und daher verblieb der besagte Flügel zunächst beim Beklagten in dessen Werkstatt. 2008 wurde das Geschäftsinventar mit  Werkstatt durch die Firma Steinway Haus Düsseldorf GmbH übernommen. 2010...

Weiterlesen ...

Erhöhter Selbstbehalt des unterhaltspflichtigen Elternteils wegen höheren Einkommens des betreuenden Elternteils

Posted on Mrz 1, 2016

Eine Mutter hatte für ihren Sohn (14) Unterhalt zu leisten, da dieser beim Vater lebte. Der Vater hatte ein deutlich höheres Einkommen als die Mutter. Die Mutter klagte auf Erhöhung des Selbstbehaltes, da sie wesentlich geringeres Einkommen generierte als der Vater. Das Amtsgericht Wolfsburg verneinte den Anspruch zunächst. Das Oberlandesgericht Braunschweig gab der Klägerin jedoch Recht. Zur Begründung hieß es, dass der Vater nach §1603 Abs. 2...

Weiterlesen ...